MicroImages Logo

TNT-Programme 2005:71

Neue Funktionen für TNTmips, TNTedit, TNTview, TNTatlas, TNTserver und TNTlite

56. Release September 2005

 

Die wichtigsten Erweiterungen

Neue Funktionen in 2005:71 (Englisch, PDF 650 KB)
Release Notes zu 2005:71 (Englisch, PDF 650 KB
Anwenderkommentare zur Version 2005:71
Download Testversion TNTlite
Alle Farbtafeln zur Version 2005:71

Schnelles Ein/Ausblenden von Ebenen durch Layercaching in 2D-Ansichten (TNTmips, TNTedit, TNTview, TNTatlas)

Einzelne Ebenen cachen

Die Vorteile des Layercaching

Mehr über Layercaching mit Rasterobjekten, PDF
Mehr über Layercaching mit Vektorobjekten, PDF
Mehr über Mouseover-Event, PDF
Mehr über Ebenendarstellungsstatus in Legende, PDF

Weitere Verbesserungen der Visualisierung

Direkter einfacher Zugriff auf zahlreiche verbreitete Geodatenformate (TNTmips, TNTedit, TNTview, TNTatlas)

Die TNT-Programme können verschiedene Geodatenformate anderer Hersteller ohne Import direkt nutzen, zur Darstellung, aber auch zur direkten Bearbeitung.

Bei Einsatz der TNT-Programme unter den Betriebssystemen Windows 2000/2003/XP sowie MacOS X 10.3 und 10.4 können zahlreiche Geodatenformate direkt ohne Import genutzt werden.

Mehr über AutoLink-Formate, PDF, 440 KB
Mehr über direkte Anzeige von Shape-Dateien, PDF, 250 KB
Mehr über direkte Anzeige von MrSID-Dateien, PDF, 420 KB
Mehr über Konfliktbehandlung bei AutoLink-Formaten, PDF, 100 KB

Objekteditor (TNTmips, TNTedit)

Skriptsprache Spatial Manipulation Language (SML) (TNTmips, TNTedit, TNTview)

TNTatlas

Import und Export (TNTmips, TNTedit, TNTview)

Neue Oberfläche für den Importprozess

Neue Oberfläche für den Exportprozess

Neue Importformate (TNTmips, TNTedit, TNTview, TNTlite)

Mehr über den Import von Access-Datenbanken, PDF, 220 KB

Neue Exportformate (TNTmips, TNTedit)

Mehr über den Export in andere Formate, PDF, 110 KB
Mehr über die Erzeugung von MrSID-Dateien, PDF, 75 KB
Mehr über die Erzeugung von KML-Headerdateien für Google Earth, PDF, 480 KB

Rastermosaike (TNTmips)

Vordefinierte Rasterkombinationen (TNTmips)

Raster extrahieren (TNTmips)

Gesamtsystem

Koordinatenreferenzsysteme

Verschiedenes

TNTsim3D (TNTmips)

TNTserver V. 2005:71

Mehr über OGC-Services in TNTserver, PDF, 35 KB
Geodaten von WMS Mapservern einbinden mit TNTmap Viewer, PDF, 200 KB
Geodaten von TNTserver mit WMS-Clients anderer Anbieter nutzen, PDF, 530 KB

TNTclient

Neue Funktionen in anderen Versionen


Seitenanfang


Startseite Produkte Anwendungen Testversion TNTlite Support Download

GIS Team Ingenieurbüro für Geoinformatik   MicroImages, Inc. Vertrieb Deutschland, Österreich, Schweiz
Email: info@microimages.de
So erreichen Sie uns!

TNTmips®, TNTedit®, TNTview®, TNTview® und TNTlite® sind eingetragene Warenzeichen und Handelsmarken von MicroImages, Inc. Lincoln/NE USA. MS-Windows ist ein Markenzeichen der Microsoft Corporation. Andere Markennamen, Warenzeichen und Produktnamen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.